space space

Spiel der Türme

Year:Nürnberg 2006
Essen 2006
Picture of 'Spiel der Türme'
Designer:Rudi Hoffmann
Publisher name:Pro Ludo
Type:Board
No. of players:2-4
Age:12 years and up
Duration:½ to 1 hour
German reviews:GoodGameGuide, H@LL9000, ReichDerSpiele, Sapiko, angespielt
Predecessors:Spiel der Türme (1993); Schmidt; Rudi Hoffmann
Press info:Beim Spiel der Türme wollen vier Adelsfamilien, die durch ihre jeweiligen
Wappen gekennzeichnet sind, hoch hinaus.
Ziel des Spiels ist es die eigenen Steine beziehungsweise Türme
auf die entsprechenden Symbolfelder des Spielplans zu ziehen, um
dort möglichst viele Punkte zu erreichen. Wer am Ende die höchste
Punktzahl hat, ist Sieger. Um zu diesem Ziel zu gelangen, versucht
jeder Adlige seine Steinfarbe obenauf zu legen, denn erst dann ist
er im Besitz des Turmes, allerdings dürfen die Türme nicht höher als
fünf Steine werden.
Das Spiel ist beendet, sobald die Adligen es geschafft haben genau
ein Stadtviertel mit Türmen derselben Farbe vollständig zu besetzen
oder wenn die Gassen der Stadt leer und auf ihnen keine Türme
mehr zu sehen sind.
Bei diesem Spiel handelt es sich um die Neuauflage des gleichnamigen
Spieleklassikers aus dem Jahr 1993. In der überarbeiteten
Version sticht sowohl die liebevolle Illustration von Guido Hoffmann,
als auch die Qualität des Materials ins Auge.
Contents:1 Spielplan, 80 Holzsteine, 1 Spielanleitung
Picture of 'Spiel der Türme'
Last modified:10.10.09

Link to this page:https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/19595