space space

Kerlett

Year:1973Picture of 'Kerlett'
Publisher name:Schmidt
Status:Out of print
Article number:6011114
Type:Board
No. of players:2-6
German reviews:Mit80New, Spielphase
Comment:geschätzt © 1973
Box text:Man spielt mit 2-6 Spielern. Jeder bekommt eine Chipsfarbe und darf pro Runde, d.h. nachdem die Würfel gefallen sind, so schnell er kann setzen. Setzt er ein Feld, das nach dem Würfelergebnis nicht möglich ist, wird ihm ein Strafpunkt abgezogen. Weiter gewürfelt wird erst, wenn keine Chips mehr gelegt werden können, bzw. wenn kein Spieler eine Setzchance mehr erkennt. Die Punkte werden je nach Schwierigkeit der erkannten, richtigen Setzchance vergeben:

1.) impair und pair, sowie manque und passe zählen einen Punkt

2.) eine richtig gesetzte Zahl zwischen 10 und 25 bringt 2 Punkte.

3.) wer eine richtige poker-hand setzt, darf sich drei Punkte gutschreiben.

Notiert werden die Punkte auf dem Wertungsblock, der jedem Spiel beiliegt. Gespielt werden kann nach Runden oder nach Erreichen einer vorher festgesetzten Punktzahl. Kerlett ist ein intelligentes Spiel, nicht nur für Zahlenmenschen, und das macht seine besondere Anziehungskraft.
Contents:1 Spielbrett
1 Würfelbecher
5 Würfel
1 Block
36 Chips
Picture of 'Kerlett'
Last modified:06.01.14

Link to this page:https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/14460