space space

Nichts als Ärger

Jahr:Nürnberg 1999Bild von 'Nichts als Ärger'
Autor/in:Frank Stark
Verlag:Heidelberger Spieleverlag
Preis:EUR 7.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-6
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:20 bis 40 Minuten
Deutsche Rezensionen:H@LL9000, SpielMitMir, Spielbox, Spielphase
Nachfolger:Mensch ärgere Dich nicht … noch mehr ärgern: Turbopille … (2014); Schmidt; Frank Stark
Kommentar:Mensch-Ärgere-Dich-Nicht Erweiterungsset
Beschreibung:Noch nie gab es so viel Ärger in so kompakter Form. Ein echter Jungbrunnen für angestaubte Würfelstrategen. Bei "Nichts als Ärger" toben die Pöppel in Siebenmeilenstiefeln über das Spielbrett, werfen mit Bomben, feiern Geburtstag oder führen eine Polonaise auf. Trotz gemeiner Boshaftigkeit, scheinbar allgegenwärtigem Chaos und irrwitziger Geschwindigkeit, bleibt eine Menge tatischer Möglichkeiten.

Um "Nichts als Ärger" spielen zu können, benötigen Sie ein Standard-Würfelspiel mit Plan und Figuren für 2 - 4 (6) Personen, wie es in nahezu jeder Spielesammlung zu finden ist.
Material:52 Nichts als Ärger-Karten, 3 Spielregelkarten
Letzte Änderung:26.02.09

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/9739