space space

Maskenball der Käfer

Jahr:2001Bild von 'Maskenball der Käfer'
Autor/in:Peter-Paul Joopen
Grafik:Barbara Kinzebach
Verlag:Selecta
Status:Lieferbar
Artikelnummer:3571
Preis:EUR 30
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Unterkategorie:Kinderspiel
Anzahl Spieler:2-
Altersgruppe:ab 4 Jahre
Auszeichnungen:Spiel des Jahres: Kinderspiel des Jahres (2002)
Deutsche Rezensionen:DB, DCS, DGSI, HunterUndCron, JurySdJ, Mit80, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, Spieletest, Spielphase, darkpact
Nachfolger:Maskenball der Käfer (2015); Pegasus Spiele; Peter-Paul Joopen
Beschreibung:Die Marienkäfer machen sich gemeinsam schick für den bevorstehenden Maskenball auf der großen Wiese und haben beschlossen, dafür ihre Punkte farbig anzumalen. Damit jeder Käfer richtig schön bunt leuchtet, tauschen sie die Punkte dann untereinander auch noch aus. Dazu muss einem die Farbe des anderen Käfers aber erst mal gefallen. Und das ist eben nicht immer der Fall. Doch Vorsicht - nicht zuviel Zeit damit verlieren, denn die vorwitzigen Ameisen haben schon von dem Fest und den vielen Leckerein erfahren. Ein lustiges, kooperatives Spiel für die ganze Familie, bei dem kleine Magnete für so manche Überraschung sorgen.
Material:1 Spielplan aus Karton mit abnehmbarem Drehpfeil, 8 rote Marienkäfer mit Magneten, 7 gelbe Ameisen, 56 Rundstäbchen aus Holz als "Punkte" der Marienkäfer in 8 verschiedenen Farben, 1 "gedeckter Tisch" aus Karton, Spielanleitung
Bild von 'Maskenball der Käfer'
Bild von 'Maskenball der Käfer'
Letzte Änderung:13.11.07

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/12866