space space

Trio

Jahr:1989Bild von 'Trio'
Autor/in:Heinz Wittenberg
Verlag:Ravensburger
Status:Produktion eingestellt
Artikelnummer:003587
Serie:Mitbring-Spiele
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:1-6
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:20 bis 40 Minuten
Deutsche Rezensionen:Spielphase
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Beschreibung:Die 49 quadratischen Zahlenkarten werden gemischt und in sieben Reihen zu je 7 Karten auf dem Tisch ausgelegt, Ziffern nach oben. Die runden Zahlenkarten werden gemischt und verdeckt in den Schachteldeckel gelegt.
Spielverlauf: Der erste Spieler deckt eine der runden Zahlenkarten aus dem Schachteldeckel auf, so daß alle Mitspieler die Zahl darauf sehen können. Jeder versucht nun, als erster unter den 49 ausgelegten Zahlen drei nebeneinander liegende zu finden, mit denen man die aufgedeckte Zahl bilden kann. Zwei der drei Zahlen werden dabei miteinander malgenommen, die dritte davon abgezogen oder dazugezählt. Die drei Zahlen dürfen waagerecht, senkrecht oder diagonal nebeneinander liegen, aber nicht im Winkel. Beispiel: 32= 5 x 7 -3 oder 32= 5 x 6 +2 Wer als erster eine Kombination findet, erhält die runde Zahlenkarte. Es wird so lange gespielt, bis alle runden Zahlenkarten aufgebraucht sind. Gewinner ist, wer am Schluß die meisten runden Zahlenkarten hat.
Material:50 runde Plättchen mit Zahlen von 1-50
49 quadratische Plättchen:
-rot 1-9 (die 2 ist doppelt)
-blau 1-9 (die 3 ist doppelt)
-gelb 1-9 (die 4 ist doppelt)
-orange 1-9 (die 5 ist doppelt)
grün 1-8 (die 6 ist doppelt)
Bild von 'Trio'
Ausgabe von 1994
Bild von 'Trio'
Ausgabe von 1996
Letzte Änderung:12.05.07

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/6405