space space

Asteroyds

Jahr:Nürnberg 2010Bild von 'Asteroyds'
Autor/in:Guillaume Blossier
Fred Henry
Grafik:Nicolas Fructus
Verlag:Ystari Games
Preis:EUR 35.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-6
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:20 bis 40 Minuten
Deutsche Rezensionen:BrettspieleReport, DCLIQ, DHK, H@LL9000, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, RezensionenMillionen, SpielKult, Spielphase, angespielt, spielfreude
Pressetext:Das Ujitos-System: Ein blutroter Stern mit einem einsamen, unbewohnten Planeten. Sein Asteroidengürtel wird zu Recht “Der verlorene Schwarm“ genannt. Hier gibt es keinerlei Reichtum und keine nennenswerten Erzvorkommen.
Ujitos hat nicht einmal einen strategischen Wert, weder für die Föderarchie noch für das Umpyrium. Und trotzdem …
Dieses Niemandsland aus Felsbrocken und Sternenstaub wurde von risikofreudigen Rennpromotern als idealer Platz für gefährliche Wettrennen entdeckt. Vor kurzem hat der ultrareiche Promoter Maryius Valentinus das Ujitos-System erworben. Es war die Geburtsstunde des gemeinsten, gefährlichsten und prestigeträchtigsten Todesrennens der gesamten Vereinigung Unabhängiger Rennstrecken (VUR). Sechs der dreißig besten Piloten werden sich in dieses atemberaubende Abenteuer stürzen. Alle mit dem gleichen Ziel: „Gewinnen um jeden Preis!“
Das Todesrennen des Verlorenen Schwarms im Ujitos-System wurde vom Magazin Toberas Tardias in seiner Jahreswertung zum 11. Mal in Folge zum „Gefährlichsten Parcours der Vereinigung Unabhängiger Rennstrecken“ gewählt.
Asteroyds ist ein neues Rennspiel, bei dem jeder Spieler sein Schiff Runde für Runde unter dem Zeitdruck der Stoppuhr programmiert. Dann geht die Jagd los, vorbei an sich langsam bewegenden Asteroiden, den Publi-Pods mit tobenden Zuschauern und den Sternentoren.
Material:1 Spielplan
6 Cockpits
6 Raumschiffe
3 Würfel
1 Stoppuhr
36 Asteroiden
6 Piloten-Marker
24 Etappen-Marker
48 Chips
Letzte Änderung:30.09.13

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/23550