space space

Flandern 1302

Jahr:Essen 2004Bild von 'Flandern 1302'
Autor/in:Wolfgang Panning
Grafik:Hans-Jörg Brehm
Verlag:Queen Games
Status:Produktion eingestellt
Preis:EUR 22.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:1 Stunde
Deutsche Rezensionen:DGSI, DHK, DLZ, GoodGameGuide, H@LL9000, LoRP, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spieletest, Spielphase
Englische Rezensionen:WestparkGamers
Beschreibung:Alle erhalten den gleichen Satz Spielkarten und spielen jede Runde eine aus. Dabei entscheidet jeder für sich, in welcher Stadt er seine Macht ausbauen möchte. So wachsen die Städte nach und nach.

Besondere Karten bieten weitere Möglichkeiten. Ein Dom kann in einem Kirchenviertel entstehen und die ganze Stadt aufwerten, Zunftmeister sind beim Feststellen der Mehrheit oft genug das Zünglein an der Waage und Baustellen können wertvolle Bauplätze reservieren.

Sobald eine Stadt vollständig erbaut ist, werden die Siegpunkte ermittelt und es wird festgestellt, welche Zunft die stärkste Macht darstellt. Ihr winken die meisten Punkte. Doch auch die anderen gehen nicht leer aus. Wer am Ende - nachdem alle Städte erbaut wurden - insgesamt die größte Macht in den Städten Flanderns erlangen konnte, geht als Sieger aus dem Spiel hervor.
Material:1 Spielplan
28 Aktionskarten
10 Baustellensteine
15 graue Zunftplättchen
13 Kirchenplättchen
4 Domfiguren
6 Stadtzentren
5 Zählsteine
6 Abrechungssteine
4 Zunftmeister
64 Stadtviertel
44 Spielerkarten
9 Abdeckplättchen
Bild von 'Flandern 1302'
Bild von 'Flandern 1302'
Letzte Änderung:25.11.11

Link zu dieser Seite:https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/16377