space space

Kuhhandel

Year:1985Picture of 'Kuhhandel'
Designer:Rüdiger Koltze
Art:Josef Blaumeiser
Publisher name:Ravensburger
Status:Out of print
Article number:012510
Price:DM 20
Type:Board
No. of players:3-5
Age:10 years and up
Duration:¾ hour and more
Awards:Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (Selection List for Game of the Year) (1985)
German reviews:DB, DB, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, Spielmonster, Spielphase
English reviews:EFUN, Faidutti
French reviews:Faidutti
Information:Wikipedia (DE)
Online shop:EFUN (EN)
Successors:Kuhhandel (2001); Ravensburger; Rüdiger Koltze
Kuhhandel (1999); FX; Rüdiger Koltze
Kuhhandel (1998); F.X. Schmid; Rüdiger Koltze
Kuhhandel (1996); F.X. Schmid; Rüdiger Koltze
Box text:Ziel des Spiels: Jeder Spieler versucht, Tiere mit möglichst hohem Punktwert zu erwerben. Das geschieht entweder auf den laufenden Versteigerungen oder durch den "Kuhhandel", bei dem bauernschlau geblufft wird. Wer zum Schluß die meisten Punkte hat, hat gewonnen.

Wie so oft im Leben, ist auch in diesem Spiel der bezahlte Preis und der Wert der "Ware" nicht derselbe! Wer Glück hat, kann das wertvollste Tier zum Spottpreis von 10 erwerben. Wer Pech hat, muß weit mehr als den Punktwert hinblättern, weil er ein Tier unbedingt braucht. Das Spielgeld ist aber am Ende nichts mehr wert; zum Schluß zählt nur der Punktwert der Tiere!
Contents:40 Tierkarten
  55 Geldkarten
  1 Kartenspender
Last modified:18.11.14

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/251