space space

Charts

Year:1996Picture of 'Charts'
Designer:Michael Schacht
Publisher name:Piatnik
Type:Board
No. of players:3-5
Age:12 years and up
Duration:40 minutes
German reviews:JurySdJ, Spielbox, Spielphase
Homepages:Homepage (DE)
Comment:material: Board, cards & die
Press info:Einige gewiefte Plattenproduzenten versuchen das große Geld zu machen. Durch gezielte Maßnahmen werden eigene Bands "gepusht" und lästige Konkurrenz auf die hinteren Plätze verdrängt. Man ist immer darauf aus, erfolgreiche Platten zu produzieren und im richtigen Moment auf den richtigen Trend zu setzen. In den Charts zeigt sich, wer die Hits gelandet hat. Die beste Strategie entscheidet über die Plazierung und den Gewinn.

Spielablauf: 1. Jeder Spieler zieht eine Labelkarte und erhält die dazugehörigen Bandkarten sowie 3 Aktionskarten und ein Startkapital von 20 Millionen $. Der Startspieler wird ausgelost.

2. Phase I: Plattenproduktion. Jeder Spieler kann eine seiner Bandkarten wählen und deren Startplatz in den Charts erwürfeln. Bei gleicher Platzzahl verdängt der Newcomer die dort liegende Platte nach unten. Phase II: Jeder hat, der Reihe nach, die Möglichkeit eine Aktionskarte auszuspielen: Pushen der eigenen Platte auf einen besseren Platz oder Verdrängen einer Konkurrenzproduktion. Phase III: Abrechnen der Gewinne, die Nummer 1 der Charts erhält einen Schallplattenpreis.

3. Die nächste Runde beginnt der linke Nachbar des Startspielers.
Contents:1 Spielbrett
1 Startspieler-Stein
5 Platten-Label
15 Bandkarten
61 Aktionskarten
Spielgeld
33 Schallplatten-Karten
1 Spezialwürfel
Last modified:10.01.07

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/1660