space space

Der grosse Gallier

Year:Nürnberg 2001Picture of 'Der grosse Gallier'
Designer:Wolfgang Kramer
Udo Nawratil
Publisher name:Clementoni
Status:Out of print
Price:DM 40
Weight:1100 g
Type:Board
No. of players:2-6
Age:10 years and up
Duration:¾ to 1 hour
German reviews:DB, DLZ, DSSP, FAIRspielt, H@LL9000, Spielphase, Topolino
English reviews:EFUN
Online shop:EFUN (EN)
Press info:Jedes Jahr findet in Gallien ein großer Wettstreit statt. Es wird der oder die Größte unter allen Galliern gesucht. Jeder Spieler nimmt an diesem Wettstreit teil, der 5 Disziplinen umfasst, in denen sich die Spieler messen. Da gilt es, Wildschweine zu jagen, Bullen zu ziehen, Steine zu stemmen, auf Eseln zu reiten und auf Bäume zu klettern.

Für jede Disziplin gibt es entsprechende Turnierkarten, die von den Spielern gesammelt werden. Wenn ein Turnier eingeläutet und die Disziplin bekannt gegeben wird, muss man von dieser Disziplin gute Karten besitzen, um ehrenvoll den Turnierplatz zu verlassen und Siegpunkte einstreichen zu können. Die Siegpunkte werden von jedem Spieler auf einer Erfolgsleiste festgehalten. Wer nach mehreren Turnieren auf der Erfolgsleiste als Erster das Zielfeld "Siegesfeier" erreicht, ist der Sieger und darf sich ab sofort der Große Gallier bzw. die Große Gallierin nennen.

Das Spiel kann auf zwei Arten gespielt werden: das Grundspiel und die Bluff-Version. Beide verbinden Spannung mit großem Spaß und sind einfach zu erlernen. Der wahre Gallier liebt natürlich die Bluff-Version ganz besonders, weil es hier ganz und gar nicht darauf ankommt, der Beste zu sein. Wer hier blufft, was das Zeug hält und dabei nicht erwischt wird, ist unschlagbar - es sei denn, es gibt noch bessere Bluffer!?
Contents:1 Spielplan
110 Tunierkarten
5 Turnierveranstalter
6 Kurzspielregeln
6 Bluffsteine
6 Spielfiguren
30 Turnierchips
5 Würfel
1 Startspielerstein
6 Spielerkarten
1 Spielregel
Picture of 'Der grosse Gallier'
Last modified:07.03.07

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/12159