space space

Twixt

Year:Essen 1998Picture of 'Twixt'
Designer:Alex Randolph
Publisher name:Kosmos
Status:Out of print
Article number:687816
Price:DM 55
Type:Board
No. of players:2
Age:12 years and up
Duration:½ hour
German reviews:DHK, GamesWePlay, ReichDerSpiele, Spieletest, Spielphase
English reviews:E2P, EFUN
Homepages:Hiespielchen (DE)
Online shop:EFUN (EN)
Successors:Felsberger Twixt (2000); Felsberger S & A Spiel & Art AG; Alex Randolph
Similar games:Imuri; Rhönplastik; Alex Randolph
Box text:# Spielziel ist es, gegenüberliegende Ränder des Spielfelds zu verbinden; Rot die beiden roten Ränder, Weiß die beiden weißen Ränder.
# Abwechselnd wird ein Pfeiler in ein beliebiges freies Loch des Spielfelds gesetzt - aber nicht hinter die Grundlinien des Gegners.
# Stehen nach dem Setzen eines Pfeilers zwei oder mehr Pfeiler im Rösselsprung-Abstand, so kann man sie mit Brücken verbinden. Brücken dürfen sich nicht kreuzen.
# Gelingt es einem Spieler, eine ununterbrochene Kette von Pfeilern und Brücken zwischen seinen beiden Rändern zu errichten, so hat er gewonnen. Gelingt es keinem von beiden, so ist das Spiel unentschieden.
Contents:1 vierteiliger Spielplan
rote und weiße Spielfiguren
rote und weiße Verbindungsstücke
1 Heft mit 40 Aufgaben
1 Heft "Einführung"
1 Spielanleitung in 5 Sprachen
Last modified:20.02.07

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/9290