space space
Find
Find game
Find designer/artist
Find publisher
Special Lists
New releases Essen 2014
New releases Nürnberg 2014
Recently entered games
Recently entered reviews
Recently entered reviews (sorted by date)
Award Winning Games
List of reviewers
Statistics
Configuration
FAQ
Credits
Imprint
home
powered by H@LL9000
info@luding.org

Kontor

Year:Nürnberg 1999Picture of 'Kontor'
Designer:Michael Schacht
Art:Franz Vohwinkel
Publisher name:Goldsieber
Status:Out of print
Series:Kontor
Price:DM 23
Type:Board
No. of players:2-4
Age:12 years and up
Duration:½ to 1 hour
Awards:
-Gamers Choice Awards: Two Player Nominees (2000)
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (Selection List for Game of the Year) (1999)
German reviews:DB, DBG, DLZ, FAIRspielt, GamesWePlay, JurySdJ, MisterX, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, Spielbox, SpieleAkademie, Spieletest, Spielphase, darkpact
English reviews:E2P, EBG, EFUN, G@mebox
Information:Spielbox (DE)
Online shop:EFUN (EN)
Press info:Die maechtigsten Kaufleute streiten um die Vormachtstellung im Amsterdam des 17. Jahrhunderts. Sie bauen nach ihren Plaenen gemeinsam am neuen Hafen, um so die Kontrolle ueber den Handel mit den 3 wichtigsten Waren Tee, Wein und Gewuerzen zu gewinnen. Im Laufe des Spiels entstehen durch Ausspielen der Land- und Wasserkarten unterschiedlich grosse Hafengebiete. Am Schluss entscheidet, wer dort seine Lagerhaeuser und Hafenkraene am geschicktesten plaziert hat und die meisten Siegpunkte erzielen konnte.
Box text:Die Spielidee: Die mächtigsten Händler streiten um die Vormachtstellung im Amsterdam des 17. Jahrhunderts. Jeder baut nach seinen eigenen Plänen am neuen Hafen, um so die Kontrolle über den Handel mit den 3 wichtigsten Handelswaren Tee, Wein und Gewürze zu gewinnen. So unterteilt sich der neue Hafen in mehrere Gebiete. Die Händler versuchen dort ihre Lagerhäuser und Kräne so geschickt zu setzen, dass sie sich in möglichst vielen Gebieten mit ihrem Warenangebot durchsetzen. Ist das Spielfeld komplett ausgelegt, endet das Spiel. Für jedes Hafengebiet, in dem man vorne liegt, bekommt man einen Siegpunkt. Es gewinnt der Händler mit den meisten Siegpunkten.
Contents:44 Hafenkarten( mit 1 bis 3 Handelswaren)
43 Wasserkarten (Grachten)
1 Startkarte
2 Infokarten
6 Sonderkarten
20 Münzen (Gulden)
48 Lagerhäuser
10 Lagerverwalter
1 Schiff
Spielregeln
Last modified:25.11.07

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/9268