space space
Find
Find game
Find designer/artist
Find publisher
Special Lists
New releases Essen 2014
New releases Nürnberg 2014
Recently entered games
Recently entered reviews
Recently entered reviews (sorted by date)
Award Winning Games
List of reviewers
Statistics
Configuration
FAQ
Credits
Imprint
home
powered by H@LL9000
info@luding.org

Diamonds Club

Year:Essen 2008Picture of 'Diamonds Club'
Designer:Rüdiger Dorn
Art:Franz Vohwinkel
Publisher name:Ravensburger
Price:EUR 30.00
Type:Board
No. of players:2-4
Age:10 years and up
Duration:1 hour to 1¼ hours
Awards:
-Spiel des Jahres: Empfehlungsliste (List of Recommendations) (2009)
-Deutscher Spielepreis: Essener Feder (2009)
-Deutscher Spielepreis ('German Game Award'), Rank: 7 (2009)
German reviews:DCLIQ, DHK, DasSpielen, Doppelspiel, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, Ludoversum, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, RezensionenMillionen, SpielKult, SpielMitMir, Spieletest, Spielphase, Topolino, WestparkGamers, darkpact
English reviews:Faidutti, Gamepack
French reviews:Faidutti
Dutch reviews:Gamepack
Press info:Herzlich willkommen in einer der exklusivsten Vereinigungen der Welt: Vor Ihnen öffnen sich die Türen des ‚Diamonds Club‘. In dem neuen Strategiespiel von Ravensburger wetteifern die Spieler in der Rolle englischer Lords und Ladies um Reichtum und Ansehen. Wer von ihnen stattet das herrschaftlichste Anwesen aus und erringt – mithilfe cleverer Investitionen – den Titel des „Lord (oder der Lady) of Diamonds“?
Ausgezeichnet wird, wer ausgezeichnet baut: Jeder Spieler gestaltet einen prachtvollen Park auf seinem Anwesen, dass er in Form eines Tableaus vor sich liegen hat. Bezahlt wird – natürlich– mit Diamanten. Die dienen als Zahlungsmittel – und um sie konkurrieren die Lords und Ladies mit Hilfe von Schürfrechten, Minen und Transportmittel. Nur wer alle drei Komponenten sein eigen nennen kann, kommt an die wertvollen Edelsteine. Dafür muss investiert, riskiert und angelegt werden. Aber aufgepasst: Wer zur falschen Zeit bietet, muss am Ende Wucherpreise bezahlen! Das geschickte Taktieren mit Gütern und Edelsteinen wird belohnt: Nach und nach entsteht ein eindrucksvoller Park mit Brunnen, Rosengärten und Pavillons. Wer es schafft, den prächtigsten Park als Zeichen seines Reichtums zu bauen, gewinnt das Ränkespiel im Diamonds Club – und steht diesem fortan als Oberhaupt vor.
Contents:4 Spielertableaus
1 Spielplan
12 Marktstreifen
2 Streifen „geschlossener Markt“
56 Münzen
100 Edelsteine
40 Spielfiguren
84 Landschaftsplättchen
21 Tierplättchen
56 Ausrüstungsgegenstände
8 Bonuskarten
4 Kurzspielregeln
Last modified:08.10.09

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/22024