space space

Baubylon

Year:1981Picture of 'Baubylon'
Designer:Reinhold Wittig
Publisher name:Edition Perlhuhn
Status:Out of print
Price:DM 60
Type:Board
No. of players:2-6
Age:10 years and up
Duration:1 hour
Awards:Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (Selection List for Game of the Year) (1982)
German reviews:JurySdJ, Spielphase
Information:BoardGameGeek (EN)
Online shop:EFUN (EN)
Successors:Baubylon (2004); Gerhards Spiel und Design; Reinhold Wittig
Box text:Baubylon ist ein Würfelspiel, das nicht auf einem Spielplan gespielt wird, sondern auf einem Bauwerk. Sie können es nach Ihrer Phantasie gestalten und so auch über Spieldauer und Schwierigkeit mitentscheiden. Am Anfang bauen Sie am Besten eines der abgebildeten Bauwerke nach, um darauf die Spielregeln und baulichen Tücken kennenzulernen. Danach sind Ihrer Erfindungsgabe keine Grenzen gesetzt.

Jeder Mitspieler bekommt die sechs Steine einer Farbe. Die roten Steine sind gemeinsame Siegelsteine.

Spielziel: Wer mit einem Stein zuerst die höchste Ebene von Baubylon erreicht, gewinnt.

Ziehen: Reihum wird gewürfelt und, wenn möglich, gezogen. Beim horizontalen Ziehen (in der Ebene) gilt die Stirnseite eines Klotzes als ein Feld, die langen Seiten als zwei Felder. Jede Höhenänderung um Spielsteinhöhe verbraucht ebenfalls ein Würfelauge, und zwar sowohl wenn man am Bauwerk aufwärts oder abwärts klettert, wie auch beim Ziehen auf oder über andere Spielsteine. Fremde Steine können besetzt (blockiert) oder geschlagen werden. ...
Contents:24 helle und 24 dunkle Holzklötze, 6 rote Siegelsteine, 1 Würfel, 5 x 6 Spielsteine, Anleitung
Picture of 'Baubylon'
Last modified:25.02.15

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/147