space space

Clippers

Year:Nürnberg 2002Picture of 'Clippers'
Designer:Alan R. Moon
Publisher name:Eurogames
Status:Out of print
Price:EUR 30
Type:Board
No. of players:2-5
Age:10 years and up
Duration:1½ hours
German reviews:DCS, DHK, FAIRspielt, H@LL9000, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spieletest, Spielphase, darkpact
English reviews:EFUN, Faidutti
French reviews:Faidutti
Rules:EMS (EN)
Online shop:EFUN (EN)
Press info:Spielthema: In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts gründen Handelsfirmen auf den weit im Pazifik verstreuten Inseln Niederlassungen. Die Inseln werden durch Handelsrouten miteinander verbunden, die durch Clipper befahren werden. Clipper sind schnelle Handelsschiffe mit großem Laderaum.

In Clippers errichten die Spieler Handelsrouten, um ihre Niederlassungen miteinander zu verbinden. Je besser eine Niederlassung angebunden ist, desto mehr Siegpunkte erhält ein Spieler für diese Niederlassung. Das Spiel ist zu Ende, sobald alle möglichen Handelsrouten errichtet wurden. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt die Partie.
Contents:1 Spielbrett
14 Schiffe
142 Handelsroutenmarker
6 Optionskarten
5 Karten Startpositionen
60 Spielsteine
65 Geldstücke
1 Startspielerkarte
2 Kurzspielregeln
Picture of 'Clippers'
Picture of 'Clippers'
Last modified:04.03.12

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/13457