space space
Find
Find game
Find designer/artist
Find publisher
Special Lists
New releases Essen 2014
New releases Nürnberg 2014
Recently entered games
Recently entered reviews
Recently entered reviews (sorted by date)
Award Winning Games
List of reviewers
Statistics
Configuration
FAQ
Credits
Imprint
home
powered by H@LL9000
info@luding.org

Limits

Year:Nürnberg 2001Picture of 'Limits'
Designer:Uwe Rosenberg
Art:Oliver Freudenreich
Publisher name:Amigo
Article number:1940
Price:EUR 6.00
Type:Board
No. of players:2-6
Age:8 years and up
Duration:¾ hour
Awards:à la carte: card game award of the Fairplay magazine, Rank: 10 (2001)
German reviews:DB, DBN, DCS, FAIRspielt, H@LL9000, SpielMitMir, Spieletest, darkpact
English reviews:EFUN, Faidutti
French reviews:Faidutti
Online shop:EFUN (EN)
Press info:Wer traut sich über das Limit

Eine Limitkarte bestimmt wieviele Karten der fünf vorhandenen Farben die Spieler auf den Spielstapel legen dürfen - doch Vorsicht, nicht immer ist das auf der Limitkarte angegebene Limit das Richtige.

Zu Beginn der Spielrunde bekommen die Spieler fünf Farbkarten auf die Hand. Eine davon legt jeder Spieler verdeckt vor sich ab. Diese verdeckt abgelegte Farbkarte erhöht das Limit in der entsprechenden Farbe auf der Limitkarte um eins.

Nun legen die Spieler reihum offen Farbkarten auf den Spielstapel und ziehen eine Karte nach. Verdächtigt ein Spieler einen anderen das Limit in einer Farbe überschritten zu haben, endet die Spielrunde sofort, und alle Farbkarten dieser Farbe im Spielstapel werden gezählt. Wer der die Minuspunkte und wer den Pluspunkt bekommt hängt davon ab, ob der Verdacht sich bestätigt oder nicht.

Wer am Ende die meisten Pluspunkte besitzt gewinnt.
Contents:60 Farbkarten
28 Punkte-Karten
24 Limitkarten
1 Spielanleitung
Last modified:10.01.07

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/11967