space space

Kahuna

Jahr:Essen 1998Bild von 'Kahuna'
Autor/in:Günter Cornett
Verlag:Kosmos
Serie:Spiele für zwei
Preis:DM 25
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:½ Stunde bis 40 Minuten
Auszeichnungen:
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (bis 2003) (1999)
-à la carte: Kartenspielpreis der Zeitschrift Fairplay, Platz: 6 (1999)
Deutsche Rezensionen:AEIOU.DE, AlleMeineSpiele, DB, DBG, DCS, DHK, DJU, DLZ, DTN, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, JurySdJ, MisterX, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spielbox, Spieletest, Spielphase, Topolino
Englische Rezensionen:EBG, EBG, EFUN, ES, G@mebox
Homepages:Homepage (DE)
Regeln:Topolino (DE)
Übersetzungen:Kahuna (1998); Rio Grande Games; Günter Cornett
Vorgänger:Arabana-Ikibiti (1997); Bambus Spieleverlag; Günter Cornett
Nachfolger:Kahuna (2010); Kosmos; Günter Cornett
Ähnliche Spiele:Arabana-Opodopo (2002); Bambus Spieleverlag; Günter Cornett
Kanaloa (2003); Tilsit Editions; Günter Cornett
Beschreibung:Spielidee: Zwei Priester, Anhänger der pazifischen Kahuna-Magie, wollen herausfinden, wer der Mächtigere von beiden ist. Zu diesem Zweck versuchen sie, möglichst viele der zwölf Inseln ihrem Einfluß zu unterwerfen. Beide Spieler schaffen Verbindungen zwischen den Südsee-Atollen. Wer auf einem Eiland die meisten Verbindungen besitzt, darf diese Insel als Zeichen seiner Macht mit einem eigenen Kahuna-Stein markieren.

Spielziel: Gespielt werden drei Wertungsrunden. Wer bei einer Wertung jeweils mehr Inseln durch eigene Kahuna-Steine besetzt hält, erhält Punkte. Und wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt die Vorherrschaft über das Inselreich.
Material:1 Spielplan mit 12 Inseln
24 Karten, je Insel 2
50 Stäbe, je 25 in weiß und schwarz
20 Spielsteine, je 10 in weiß und schwarz
Letzte Änderung:14.11.07

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/8732