space space

Edo

Jahr:Nürnberg 2012Bild von 'Edo'
Autor/in:Stefan Malz
Louis Malz
Grafik:Claus Stephan
Marko Fiedler
Verlag:Queen Games
Status:Lieferbar
Preis:EUR 45.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:1 Stunde
Deutsche Rezensionen:DCLIQ, H@LL9000, Pöppelkiste, SpieLama, SpielKult, SpielMitMir, WestparkGamers, darkpact
Beschreibung:Japan (日本) in der Edo-Zeit, 1603–1868.

Tokugawa Iesayu (徳川 家康), der erste Shogun des Tokugawa-Clans, macht den unbedeutenden Fischerhafen Edo zu seinem Regierungssitz und damit zur bald wichtigsten Stadt Japans – Tokio. Alle Feudalherren, die Daimyos, werden ver­pflichtet, eine regelmäßige Residenz in Edo zu unterhalten und Teile ihrer Familie dort wohnen zu lassen.

Jeder Spieler repräsentiert einen Daimyo und ver­sucht, rund um Edo seinen Einfluss durch den Bau von Häusern, Handelskontoren und Festungen, das Anwerben von Beamten des Shogun und den Handel mit fahrenden Händlern zu vermehren.

Ziel des Spiels ist es, die meiste Macht zu erlangen. Das Spiel hat einen geringen Glücksanteil und wird fast vollständig von den jeweils gewählten Aktionen der Mitspieler und deren Verzahnung bestimmt.
Letzte Änderung:19.08.13

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/24871