space space

Schweinebande

Jahr:Nürnberg 2010Bild von 'Schweinebande'
Autor/in:Stefan Dorra
Grafik:Doris Matthäus
Verlag:Hans im Glück
Status:Lieferbar
Preis:EUR 25.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-5
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:½ Stunde
Deutsche Rezensionen:DCLIQ, DasSpielen, MalzSpiele, MikesGamingNet, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, SpieLama, Spieletest, Spielmonster, angespielt, darkpact
Englische Rezensionen:Gamepack
Niederländische Rezensionen:Gamepack
Pressetext:Die Spieler versuchen auf dem Viehmarkt lukrative Schnäppchen zu erstehen. Dabei muss man im richtigen Moment zuschlagen, damit die Konkurrenz ein gutes Angebot nicht wegschnappt, man aber auch genug der Angebote zur Auswahl wahrnehmen konnte. Wer sich verkalkuliert, muss viel Geld für Futter aufbringen und kann in der letzten Runde keinen Schweine-Bonus einfahren!
Beschreibung:Jeden Mittwoch kurz nach Sonnenaufgang ist in der Stadt Viehmarkt. Hier werden Ziegen, Esel, Zottelrinder und natürlich Schweine feilgeboten. Die Angebote sind sehr unterschiedlich und für jeden Spieler von anderem Wert. Da heißt es abwägen: Möglichst schnell zuschlagen, ohne genau zu wissen, was man kriegt. Oder in aller Ruhe warten, bis das ganze Angebot feststeht.

Mit ein paar Gehilfen - denn 6 Augen sehen mehr als zwei - geht jeder Spieler auf den Markt, um die besten Angebote einzuheimsen. Nachdem die gekauften Tiere gut gefüttert sind, geht es wieder nach Hause, denn es gewinnt nicht der Bauer mit den dicksten Kartoffeln, sondern der mit den meisten Tieren im Stall.
Material:100 Tierplättchen, 5 Bauernhofkarten, 5 Reihenfolgeplättchen, 15 Bauernfiguren aus Holz, 25 Futtermarker aus Holz, 1 Spielplan, 1 Spielregel
Bild von 'Schweinebande'
Letzte Änderung:03.08.17

Link zu dieser Seite:https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/23274