space space

Caylus Magna Carta

Jahr:Nürnberg 2007Bild von 'Caylus Magna Carta'
Autor/in:William Attia
Grafik:Arnaud Demaegd
Verlag:Ystari Games
Huch! & friends
Serie:Caylus
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:¾ Stunde bis 1½ Stunden
Auszeichnungen:à la carte: Kartenspielpreis der Zeitschrift Fairplay, Platz: 1 (2007)
Deutsche Rezensionen:DULT, Gelegenheitsspieler, H@LL9000, MalzSpiele, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, Sapiko, SpielMitMir, SpieleCheck, Spieletest, Spielmonster, Spielphase, Topolino, WestparkGamers, angespielt, darkpact
Englische Rezensionen:Gamepack
Multimedia:SpielePodcast (DE)
Pressetext:Wieder ruft Philipp der Schöne seine Baumeister auf, Caylus maßgeblich mitzugestalten. An der langen Straße durch die Stadt stehen bislang nur wenige Häuser, doch das soll sich schnell ändern. Die Spieler bauen attraktive Gebäude, lassen ihre Arbeiter neue Rohstoffe beschaffen und vermehren ihre Goldvorräte. Auch die Arbeiten am Schloss des Königs sollten nicht vernachlässigt werden. Doch Vorsicht ist geboten, denn schnell macht der Vogt dem besten Baumeister einen Strich durch die Rechnung.
Das Kartenspiel zum Spielehit Caylus. Raffiniert schnelles Spiel für zwei bis vier Strategen. Reichlich ausgestattet mit viel Holz.
Material:63 Gebäudekarten
16 Arbeiter (4 pro Spieler)
4 Markierungsscheiben (1 pro Spieler)
1 Vogt
ca. 100 Rohstoff-Würfel (Nahrung, Holz, Stein und Gold)
24 Prestigeplättchen
56 Münzen im Wert von je 1 Denar
1 Regelheft.
Letzte Änderung:11.07.09

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/20534