space space

Carcassonne - Die Burg

Jahr:Essen 2003Bild von 'Carcassonne - Die Burg'
Autor/in:Reiner Knizia
Klaus-Jürgen Wrede
Grafik:Christof Tisch
Verlag:Hans im Glück
Status:Lieferbar
Serie:Carcassonne
Preis:EUR 15.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:½ bis ¾ Stunde
Auszeichnungen:
-Empfehlungsliste 'Spiel des Jahres' (2004)
-Gamers Choice Awards: Two Player: Nominees (2004)
Deutsche Rezensionen:DB, DCS, DHK, DLZ, DSSP, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spielbox, Spieletest, Spielphase, Topolino, WestparkGamers
Englische Rezensionen:E2P, G@mebox
Informationen:BoardGameGeek (EN)
FAQ:GamesWePlay (DE)
Übersetzungen:Carcassonne - The Castle (2003); Rio Grande Games; Reiner Knizia,Klaus-Jürgen Wrede
Carcassonne - de Burcht (2003); 999 Games; Reiner Knizia,Klaus-Jürgen Wrede
Beschreibung:Die imposante Silhouette der Stadt Cracassonne thront im Licht der untergehenden Sonne. Ritter und Knappen versorgen die Pferde, Händler bieten laut schreiend ihre Waren feil und die Herolde eilen zum Palas (Hauptgebäude einer mittelalterlichen Burg). Über allem aber erhebt sich die Burg, hoch aufragend und schier uneinnehmbar mit ihrer mächtigen Mauer.

Das Spielziel: Die Spieler legen Zug um Zug die Burgkarten innerhalb der Burgmauer aus. Dabei entstehen verschieden lange Wege, unterschiedlich große Türme, Häuser und Höfe, auf die die Spieler ihre Gefolgsleute setzen können, um Punkte zu ergattern. Da man sowohl während als auch am Ende des Spiels Punkte erhalten kann, steht der Sieger erst nach der Schlusswertung fest.
Material:1 Burgmauer, bestehend aus 10 Teilen, die vor jedem Spiel puzzleartig zusammengesetzt werden muss
60 Burgkarten
18 Mauerplättchen (je 2)
14 Gefolgsleute in 2 Farben
2 Palasse in 2 Farben
Spielregel
Bild von 'Carcassonne - Die Burg'
Letzte Änderung:31.10.13

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/14808