space space

Tadsch Mahal

Jahr:Nürnberg 2000Bild von 'Tadsch Mahal'
Autor/in:Reiner Knizia
Grafik:Franz Vohwinkel
Verlag:Alea
Status:Produktion eingestellt
Seriennummer:3
Preis:DM 55
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:3-5
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:1¼ Stunden bis 100 Minuten
Auszeichnungen:
-Gamers Choice Awards: Multiplayer: Nominees (2001)
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (bis 2003) (2000)
-Deutscher Spielepreis, Platz: 1 (2000)
-Deutscher Spielepreis: Essener Feder (2000)
Deutsche Rezensionen:AEIOU.DE, Abspiel, DAB, DB, DHK, DLZ, DM, DPJ, DTN, DTN, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, JurySdJ, MalzSpiele, MisterX, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, Spielbox, Spieletest, Spielphase, Topolino, darkpact
Englische Rezensionen:ER, G@mebox
Regeln:Abspiel (DE)
Übersetzungen:Taj Mahal (2000); Rio Grande Games; Reiner Knizia
Nachfolger:Taj Mahal (2006); Rio Grande Games; Reiner Knizia
Beschreibung:Indien, zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Die knapp 200 Jahre währende Herrschaft der Groß-Moguln zerfällt zusehends. Und so nutzt ihr, die mächtigsten Maharadschas und Stammesfürsten im Nordwesten des Subkontinents, die Gunst der Stunde. Mit all eurem strategischen Geschick erweitert ihr - Provinz für Provinz, Stadt für Stadt - euren Einflussbereich. Doch wer ist der Erfolgreichste unter euch? Wer errichtet die prächtigsten Paläste? Wer hat am Ende die meiste Macht im alten Indien?
Material:1 Spielplan
  12 Provinz-Plättchen
  100 Paläste
  5 Zählsteine
  2 Anzeigefiguren
  1 Ring
  24 Einflußplättchen
  16 Bonusplättchen
  96 Spielkarten
  4 Sonderkarten
Bild von 'Tadsch Mahal'
Letzte Änderung:14.05.14

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/10040